Geschlechtserkrankungen

Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten können Geschlechtskrankheiten verursachen. Meist machen sie sich durch Verdickungen, Bläschenbildung, Juckreiz oder ungewöhnliche Sekrete bemerkbar. Die meisten sind gut behandelbar. Manche können unbehandelt schwere gesundheitliche Schäden verursachen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie entsprechende Veränderungen wahrnehmen.